Koh Samui

www.tropical-Samui.de

+++ sparen Sie Geld und Zeit und buchen Sie hier gleich online bei unserem Partner agoda* +++ Riesenauswahl zu günstigsten Preisen +++ informieren Sie sich umfassend und kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen +++

Orte auf Samui

Koh Samui Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Samui Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com*    ---   buchen mit booking.com*

Nathon

Nathon(ca. 5.000 Ew.) ist der Verwaltungs- und Hafenort von Samui. Hier (und am südlicher gelegenen Lipa Noi Pier) legen die Autofähren aus Suratthani an und alles Material für die Insel wird hier verladen. Der Ort hat außer einem ganz interessanten Markt (Besuch lohnt nur früh morgens) wenig zu bieten, und so halten sich die wenigsten Touristen hier lange auf, sondern besteigen die Taxen zu den Stränden an der Nord- und Ostküste. Wer bummeln möchte, der sollte dies besser in Chaweng tun, denn Nathon ist während des Tages eng und laut, und am Abend ausgestorben.

Chaweng

Chaweng ist das touristische Zentrum Samuis. Eine knapp drei Kilometer lange Einkaufsstraße mit Restaurants, Cafés, Läden, Minimärkten, Banken, Hotels, Bars und Diskotheken verläuft parallel zum Strand und bildet allabendlich den Anziehungspunkt für Vergnügungswillige und Shoppingfans. In der Hauptsaison kann es sehr voll und anstrengend sein, sich auf der schmalen Straße gegen den Taxiverkehr und die ungezählten Mopeds zu behaupten. In den letzten Jahren ist Chaweng stark gewachsen, und so gibt es jetzt auch große Einkaufszentren wie das Central Festival entlang der Inselhauptstraße Richtung Maenam, in denen man sich preisgünstig mit täglichem Bedarf versorgen oder in luxuriösen Boutiquen shoppen kann. Neben Souvenirs und billiger Kleidung findet man in Chaweng auch Perlen, Gold, Schmuck, Seide und Antiquitäten.
Das Nachtleben findet v.a. in den Bierbars, Diskotheken (Green Mango) und Pubs (Reggae Pub, The Doors Pub) von Chaweng statt. Und seit einigen Jahren in der hochfrequentierten ARK-Bar => Chaweng Beach


Chaweng Koh Samui © tropical-travel.de Chaweng Koh Samui © tropical-travel.de

Lamai

Die kleine Schwester von Chaweng ist eine kleine Ortschaft, in der alles etwas wenige hektisch zugeht. Eine von der Hauptstraße abzweigende Ortsstraße parallel zum Strand bietet ähnlich wie in Chaweng, Restaurants, Läden, Bierbars und Hotels. Tagsüber ist der Ort fast ausgestorben, da das Leben am Strand stattfindet. Wem das Nachtleben in Lamai zu still ist, der kann sich mit dem Pickup-Taxi in 15 Minuten nach Chaweng fahren lassen. => Lamai Beach

Hua Thanon

Hua Thanon südlich von Lamai ist ein muslimisches Fischerdorf ohne touristische Attraktionen. Es gilt als Tor zum muslimischen Süden Samuis. In wenigen einfachen Restaurants lässt sich angenehm sitzen und essen. Der Strand ist noch immer den Fischerbooten vorbehalten und taugt nicht zum Baden.

Taling Ngam

Ein kleiner sehr ruhiger Ort im Südwesten Samuis, der eigentlich nur aus einem Tempel und wenigen verstreuten Häusern von Einheimischen besteht. => Taling Ngam Beach

Lipa

Lipa ist ein entlang der Inselstraße südlich von Nathon verlaufender Ort der Einheimischen mit wenigen privaten Gästehäusern. Hier leben Thais, die am Tage in Nathon oder anderen Orten arbeiten. Erlebenswert sind die Büffelkämpfe, die hier noch regelmäßig stattfinden. Der Verkehr, der durch Lipa fließt, wird v.a. durch das Lipa Noi Pier gespeist, an dem die Fähren aus Donsak anlegen und LKWs und Busse ausspucken.


Bophut © tropical-travel.de Lamai © tropical-travel.de

Maenam

Maenam ist ein Durchgangsort an der nördlichen Küstenstraße. Die meisten Häuser liegen direkt an der Straße, an der der Verkehr durchgängig laut und stetig ist. Banken, Post, Läden, Gärtnereien und wenige Restaurants befinden sich hier. Etwas stiller wird es, wenn man in die Seitenstraßen Richtung Strand hineinfährt. Dort befinden sich weitere kleine Restaurants, Bars und preiswerte Gästehäuser. Die guten Resorts liegen alle direkt am Strand. => Maenam Beach

Bophut

Bophut ist die vielleicht älteste Siedlung auf Samui. Ähnlich wie Maenam liegt auch Bophut an der Durchgangsstraße von Nathon nach Chaweng, der Ortskern befindet sich jedoch nahe am Strand und beherbergt schöne alte Fischerhäuser, die sich an einer idyllischen Dorfstraße entlang reihen. Hier ist es ruhiger, und wenn man sich die Zeit nimmt, sich ein wenig umzuschauen oder in einem einfachen Straßenrestaurant ein Wasser oder ein Bier trinkt, dann bekommt man noch einen Eindruck, wie es früher auf Koh Samui einmal gewesen sein muss. Abends lohnen sich die guten Restaurants entlang der Strandpromenade, die vor allem frischen Fisch und Meeresfrüchte anbieten. Zu den Hotels am Bophut Beach sind es nur einige Gehminuten. => Bophut Beach



Koh Samui tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon